Sie haben uns gefunden. Ihre Agentur für Incentives, Events, Meetings & Teambuilding mit Sitz in Berlin.
„meeting point berlin“. Ohne Superlative, ohne Aneinanderreihungen von klassischen „Full-Service-Agentur-Schlagworten“ und ohne „wir sind die Coolsten & Lässigsten im Berliner Loft“.
Außergewöhnliches bewegt uns ebenso wie Klassisches. Wir sind berechenbar und dennoch überraschend ohne Sie zu erschrecken.
Wir sind dafür! Wir sagen „Ja“. „Ja“ zu Neuem, „Ja“ zu Bewährtem, „Ja“ zu Ungewöhnlichem.
Wir sind dagegen!
Wir sagen „Nein“, wenn wir nicht „Ja“ meinen und wenn wir aus unserer Erfahrung und unserem Wissen heraus nicht „Ja“ sagen können.
Wir sagen „Nein“ zu nicht lösbar.
Wir sind erfolgsverwöhnt und scharf auf Erfolg. Ihren!
Wer sind Sie? Wofür sind Sie? Wofür stehen Sie? Was wollen Sie erreichen? Wir finden, wir sollten uns kennen lernen.
Erfolgsgeschichten

In Kooperation mit

Erfolgsgeschichten

„Der Erfolg liegt in den Händen der Mitarbeiter und diese haben wir erreicht“. Kundenstimme


Die „SALES-Party“ richtete sich an all diejenigen, die das Unternehmen mit guten Vertriebszahlen voran bringen. Die Mischung aus Entertainment mit Basty von KISS FM und seinem Spiel „Wahrheit oder Pflicht“ sowie den interaktiven Modulen der Snapbox und dem Beatbox-Crashkurs, bot nicht nur eine frische und coole Unterhaltung, sondern löste für die Teilnehmer eine Motivation durch Spaß aus. Ein spezielles, für den Abend kreiertes Lichtdesign sowie ein DJ-Battle mit bekannten Gesichtern aus der Berliner Clubszene, haben den Abend in der Kunztschule ganz besonders gemacht so wie die Menschen, für die diese Veranstaltung ausgeführt wurde.

„Ich habe zuletzt in meiner Kindheit die Natur so stark gespürt wie in Island. Wir hüpften von der eurasischen zur amerikanischen Platte, alles blubbert und brodelte unter uns.“ Kundenstimme


Wir inszenierten für unseren Kunden in Island ein Incentive, bei dem die faszinierende Landschaft mit den atemberaubenden Naturschauspielen erlebbar wurde. Die eindrucksvollsten Highlights erlebten die Incentive-Teilnehmer beim "Golden Circle". Im Nationalpark Þingvellir wurden sie Augenzeuge der Plattentektonik, konnten von der eurasischen zur amerikanischen Platte laufen. Im aktivsten Geothermalgebiet Islands speite der Geysir "Strokkur" ca. alle 10 Minuten eine siedend heiße Wasserfontäne direkt vor unseren Augen gen Himmel. Am goldenen Wasserfall "Gullfoss" spürten wir die Kräfte der isländischen Natur. Mit Super-Jeeps fuhren wir durch das isländische Hochland bis zum Gletscher und anschließend bot eine Snowmobil-Tour am Langjökull-Gletscher ordentlich Nervenkitzel und ließ uns noch näher mit der isländischen Natur verschmelzen. Für viele Teilnehmer bot sich bei der Walsafari das unglaublichste – Wale zeigten sich in unmittelbarer Nähe. Für Entspannung sorgte anschließend die Blaue Lagune, ein Heißwassersee der aus dem nahe gelegenen Geothermiekraftwerkes entstand.

„Ich wollte nicht glauben, dass man nach den 2 Tagen voller Erlebnisse am Abend noch ein ‚Hai’light setzen kann.“ Kundenstimme


Wir haben das Team der neuen Unit von Vestas für zwei Tage in Hamburg begleitet, um das WIR-Gefühl zu stärken. Den Auftakt setzten die Teilnehmer beim Drum-Workshop selbst und fanden mit viel Beat im Blut schnell den gemeinsamen Rhythmus. Mit diesem Gefühl ging es weiter zum Teamkochen. Unter professioneller Anleitung kreierten die Teilnehmer gemeinsam ein Menü. Am frühen Morgen des 2. Tages ging es auf eine verlassende Elbinsel, wo die Teilnehmer ihre Ziele und Ausrichtungen in der neuen Unit bei einem Strategie-Workshop zurückgezogen besprechen konnten. Als Ausgleich zu den Zahlen, Daten und Fakten ging es anschließend in Teams eingeteilt, quer über die Naturelbinsel beim Crossgolf. Sportliches Fairplay wurden zum Abschluss mit einer Wellnessmassage belohnt. Das Highlight am Abend und damit auch der Ausklang von zwei großartigen Teamtagen, war ein Dinner am spektakulären Hai-Atoll im Tierpark.

„Das Gefühl Vertrauen zu können & sich der Überraschung hinzugeben ist einzigartig.“ Kundenstimme


Das DinnerHopping basiert auf einer kulinarischen Tour: Berlin, Ein Abend, drei Restaurants und ein Guide, der Ihnen ganz ohne touristischen Hintergrund die einzigartige Welt der Berliner Gastronomie zeigt. Dabei werden alle Sinne geweckt und so viel mehr entdeckt: mehr von der Stadt, mehr von der Esskultur und mehr Einzigartigkeit durch ausgesuchte Speisen - jeder Gang eine Perfektion. Eine unserer Touren begann bei Billy Wagner im Nobelhart & Schmutzig.
Die Vorspeise, wie sie besser hätte nicht sein können: regional, echt und saisonal, im puristischen Ambiente, in einer etwas anderen Welt. Wohl auch, weil Billy Wagner und sein Team einfach gute Gastgeber sind und eine bestimmte Liebe und Empathie „servieren“.
Mit einem guten Gefühl und dem ersten Gang aus dem Sternerestaurant, ging es im Glanze der weihnachtlichen Atmosphäre der Friedrichstraße & voller Vorfreude in das nächste Restaurant. Hintergründe zu der Tour und zu den Restaurants, Ideen und Ursprung des DinnerHoppings wurden in entspannter Runde ausgetauscht.
Das zweite Restaurant des Abends war das Crackers. Dieses Restaurant lebt das New York-Gefühl. Entlang eines langen Flures, durch das Herz eines jeden Restaurants, der Küche, bis hin zum perfekt ausgesuchten Tisch. Individuelle Speisen, begleitende Weine und eine eigens kreierte Karte. Fußläufig ging es weiter ins Fragrances. Die Bar, die es versteht ein Erlebnis zu initiieren. Drinks auf Basis exklusiver Düfte und persönlicher Erinnerungen. Dies ist die erste Bar, die sich der Cocktailkunst in Verbindung mit der Welt der Parfums und Aromen widmet. Handverlesene Düfte namhafter Marken von Giorgio Armani bis hin zu Bulgari und Guerlain standen Pate für die einzigartigen Drinks. Unterhaltsam, spannend & ein großartiger Abschluss eines DinnerHoppings in Berlin.

„Die Kameha Suite gehört Faber Castell, die machen ihr Geld mit Bleistiften, wir sind die Bleistifte des 21. Jahrhunderts und bauen uns auch bald solche Häuser.“Kundenstimme


„Go for Gold“ hieß das Motto an diesem Abend. Eine Award Verleihung, die besonders, hochwertig und mit viel Reiz das widerspiegeln soll, was die Mitarbeiter im letzten Jahr vollbracht haben. Die Region hat mit Ihrem Einsatz und Ihrer Leidenschaft die Spitze der Verkaufszahlen erreicht. Die besten jeder Kategorie wurden geehrt und ausgezeichnet. Untermalt haben wir dies mit einer Moderatorin, die aus einem regionalen Radiosender für eine bekannte Stimme sorgte. Die Kameha Suite erstrahlte an diesem Abend als eine prachtvolle Location. Neben einer grandiosen Party wurde Entertainment in der Casinolounge bei Black Jack und Roulette geboten.

„Ich war privat schon unzählige Male in Barcelona, aber habe es noch nie so vielfältig und abwechslungsreich - vom Land, Wasser und aus der Höhe – erlebt, wie in diesen 3 Tagen.“Kundenstimme


Die Metropole Kataloniens liegt direkt am Mittelmeer und bietet Abenteuer und Spaß an Land und auf dem Wasser. Bei einer City-Tour fuhren wir mit Elektro-Bikes quer durch die Stadt – vorbei an Highlights, wie Segrada Familia, dem Hafen und der Altstadt. Ein Stopp zum Lunch in der größten und schönsten Markthalle der Stadt, dem Mercat de la Boqueria, war ein Muss, denn hier gibt es unzählige Delikatessen und frische Raffinessen. Anschließend konnten die Teilnehmer an Bord eines ecoBoots bei Cava und kleinen Snacks entspannen und vom Wasser aus die Skyline Barcelonas bewundern. Am nächsten Tag führte der Weg auf die Dächer der Stadt sowie auf die älteste Kirche in der Altstadt, der Hafenseilbahn und dem Berg Montjuc. Mit einem Dinner über der Stadt mit atemberaubender Sicht und einer exklusiven Tour im Camp Nou, dem größten Fußballstadions Europas, zeigte sich Barcelona zum Abschluss noch einmal glanzvoll.

„Ich wollte mit meinen Partnern die klassischen HotSpots von Berlin sehen. Das Programm, die Organisation, die Stimmung und die Erlebnisse haben so verzaubert, dass ich ehrlich sage: Berlin, ick lieb dir!“ Kundenstimme


Mit viel Currywurst, Prosecco, Witz und Berliner Charme begrüßten wir die Teilnehmer am Wahrzeichen von Berlin - dem Brandenburger Tor. Die Metropole mit viel Spaß, interessanten Challenges und an außergewöhnlichen Orten zu erleben, war unser Ziel für ein zweitägiges Incentive. Nach der Sightseeing-Tour via iPad, einem Brunch auf der Spree & einem besonderen Abend im VIP-Bereich des Quatsch Comedy Clubs, ging es als Highlight mit dem Eventliner zu den außergewöhnlichsten Bars der Stadt. Um die Faszination um Berlin zu verstehen und auch greifbarer zu machen, bezogen wir auch die Geschichte unserer Stadt ein: Trabi fahren in den ehemaligen Grenzgebieten und dabei von Berlinern die „Wahre Begebenheit“ zu hören. Um dann bei einem Sprayer-Workshop an der Berliner Mauer die Facetten von Berlin zum Ausdruck zu bringen. Nach einer kulinarischen Reise durch Berlin am Abend, wurden alle Sinne in den Einklang gebracht. Regional, exklusiv und sensorisch, konnten die Teilnehmer das DinnerHopping erleben. Zum Abschluss ging es mit der Limousine in die Clubszene von Berlin.

„Wenn ich in die Gesichter der Gäste geschaut habe, habe ich leuchtende Augen gesehen und das ist ein tolles Erlebnis für mich!“Kundenstimme


Unter dem Motto „win together“ lud der Kunde seine besten Vertriebspartner in das Glücksgasstadion nach Dresden ein. Da, wo Siege gefeiert werden: Stadionansage als Welcome für die Gäste, Hosts im Schiedsrichter-Outfit am CheckIn und Cheerleader zur Motivation am Einlass. Beim Infotainment motivierte der Keynote Edgar Itt mit seiner leidenschaftlichen Konsequenz. Die Begleitungen luden wir währenddessen zu einer kulinarischen Reise durch das Stadion ein: Wir kreierten ein Genussparcours aus einem Wein Tasting in der Umkleidekabine, einem Barista-Workshop an der Tribüne und das Herstellen von Pralinen in der exklusiven Cooking-Lounge. Sambatänzerinnen und Trommler aus Brasilien führten alle Teilnehmer dann zur Aftershowparty wieder zusammen, bevor die Lasershow im Stadioninneren sportliche und motivierende Höhepunkte als Highlight zeigte.

„Atemberaubend und einzigartig, zudem scary und packend – mein erstes Mal in London und überwältigt von dem exklusiven Programm“ Kundenstimme


Die Mischung macht London so einzigartig. Alte Architektur neben moderner Kunst, Schicki-Micki & Secondhandkultur. Selbst die alte Underground hat ihren eigenen Flair, ebenso die Taxis & die Doppeldeckerbusse. Genau so, wollten wir dem Kunden diese Metropole erlebbar machen. Klassisch, aber dennoch exklusiv zeigten wir den Teilnehmern die Highlights von London: eine Stadtrundfahrt mit dem Amphibienfahrzeug auf der Themse, bei Champagner im „London Eye“ den Blick auf die atemberaubende Skyline genießen, auf den Spuren von Grim Reaper, den Lieblings-Star bei Madame Tussauds begegnen & die englische Kultur beim Pub Crawl kennenlernen. Camden - da wo Künstler, Schauspieler & Kreative ihre Begeisterung finden, konnten die Teilnehmer eintauchen & die Inspiration dieser Stadt spüren. Mit einem Picknick im Hyde Park beendeten wir 2 Tage voller Neugier, Emotion & reichlich English Tea.

Fordern Sie uns.

Sollten Sie alle anderen Menüpunkte übersprungen haben, rufen Sie uns einfach an!

Haben sie sich alle anderen Menüpunkte angeschaut, sollten Sie uns erst recht anrufen!


Damerowstraße 65
13187 Berlin

030 42 02 69 10

030 42 02 69 19

top